Cookies | Pillars

Cookies policy

 

I. Einleitung

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzungspräferenzen von denen anderer Nutzer unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen beim Besuch unserer Website eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und ermöglicht es uns außerdem, unsere Website zu optimieren.

Cookies und ähnliche Technologien erlauben uns jedoch nicht, systematisch Daten zu sammeln, die die Nutzer unserer Website identifizieren könnten. Sie helfen uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, besser auf die Interessen unserer Nutzer einzugehen und zu messen, wie effektiv der Inhalt unserer Website ist.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Verwendung oder Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien auf Ihren Computern oder mobilen Geräten zu verlangen. Dieser Abschnitt über Cookies gibt Ihnen klare und vollständige Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Zweck.

Für weitere Informationen zu dieser Cookie-Richtlinie können Sie uns über kontaktieren:

 

 

PILLARS

SARAH VERBEKE - BIV 509238

KBO 0810.784.002

Lijsterhoek 2

8730 Beernem

+32 (0)470 58 37 11

hallo@pillars.be

 

II. Was ist ein cookie

1. Der Begriff ‘cookie’

Ein Cookie ist eine kleine Text- und Zahlen-Datei, die wir in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers speichern. Auf diese Weise können wir uns an Ihre Präferenzen bei der Nutzung unserer Website erinnern.

Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so angepasst haben, dass Cookies abgelehnt werden, wird unser System Cookies platzieren, sobald Sie unsere Website besuchen.  

 

2. Arten von cookies

Cookies können nach ihrer Herkunft, ihrer Funktion und ihrer Lebensdauer eingeteilt werden.

Eigene Cookies sind Cookies, die der Besitzer der besuchten Website platziert. Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von einer anderen Organisation als dem Eigentümer der Website, die Sie besuchen, platziert werden. Dazu können Cookies gehören, die von einem Unternehmen erstellt werden, das auf die Analyse von Websites spezialisiert ist und der Besitzer der Website Daten über die Besucherfrequenz auf seiner Website besucht.

Funktionelle Cookies sind Cookies, die sicherstellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert (z. B. Cookies für die Anmeldung oder Registrierung, Spracheinstellungen). Funktionelle Cookies sind logisch eigene Cookies.

Nicht-funktionale Cookies sind Cookies, die für statistische, soziale, zielgerichtete und kommerzielle Zwecke platziert werden können. Sie haben nichts mit der rein technischen Unterstützung der Website zu tun. Cookies mit statischen Zwecken ermöglichen es Ihnen zu überprüfen, welche Seiten der Website Sie besuchen, wo sich Ihr Computer befindet usw. Cookies mit sozialen Zwecken ermöglichen es dem Benutzer, den Inhalt der besuchten Website über soziale Medien direkt mit anderen zu teilen. Cookies mit Targeting-Zwecken ermöglichen es Ihnen, ein Profil basierend auf Ihrem Surfverhalten zu erstellen, so dass die angezeigten Anzeigen auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Cookies mit kommerziellen Zwecken verfolgen, wie viele und welche Anzeigen einem Nutzer angezeigt wurden. Nicht-funktionale Cookies können eigene Cookies oder Cookies von Drittanbietern sein.

Permanente Cookies: Diese Cookies verbleiben auf dem Gerät des Nutzers für die im Cookie festgelegte Dauer und somit auch nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Sie werden jedes Mal aktiviert, wenn der Benutzer die Website besucht, die diesen Cookie platziert hat (z. B. Cookies, die von sozialen Medien wie Twitter, Facebook, Google Analytics usw. platziert wurden). Die meisten nicht funktionierenden Cookies sind permanente Cookies.

Sitzungscookies: Diese Cookies ermöglichen es uns, die Aktionen eines Benutzers zu vereinfachen und während einer Browsersitzung miteinander zu verknüpfen. Eine Browsersitzung startet, wenn ein Benutzer das Browserfenster öffnet und endet, wenn sie den Browserbildschirm schließen. Session-Cookies werden vorübergehend platziert. Sobald Sie den Browser schließen, werden alle Sitzungscookies gelöscht. Die meisten funktionalen Cookies sind Session-Cookies.

 

III. Welche cookies verwenden wir auf unserer Website?

1. Funktionelle cookies

Wir verwenden Cookies, um das Funktionieren unserer Website zu erleichtern und sie für den Besucher angenehmer zu gestalten und sicherzustellen, dass der Besucher ein personalisiertes Surf-Erlebnis erhält.

Dies sind Cookies, die sich an Ihre Länder- und Sprachpräferenz und Ihr Kundensegment erinnern. Es ist auch ein Cookie, der sich an den Zustand Ihres Einkaufswagens während einer Bestellung erinnert, sowie das Cookie, das darüber informiert, ob Sie bereits an einer Umfrage teilgenommen haben, so dass wir nicht jedes Mal die gleiche Umfrage einreichen.

 

2. Leistung / Analytische cookies

Wir verwenden Leistungscookies, um Informationen über die Nutzung unserer Website durch Besucher zu sammeln, mit dem Ziel, den Inhalt unserer Website zu verbessern, den Wünschen der Besucher besser zu entsprechen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu erhöhen.

Zum Beispiel gibt es einen Cookie, mit dem wir die Anzahl der eindeutigen Besucher und einen Cookie zählen können, der festhält, welche Seiten am beliebtesten sind. Zur Analyse der Nutzung unserer Website verwenden wir auch Adobe Analytics, Google Analytics und Hotjar, die zu diesem Zweck auch Cookies verwenden.

 

3. Cookies für Verhaltensziele / remarketing

Um Sie noch besser über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, verwenden wir Cookies, die uns mitteilen, was Sie auf unserer Website gesehen haben oder für welche Produkte und Dienstleistungen Sie sich interessieren könnten.

Wir verwenden diese Informationen auch für unsere Werbekampagnen auf Websites von Drittanbietern. Bei Bedarf können wir auch Informationen über Websites von unseren Marketingpartnern erhalten, bei denen Sie unsere Anzeigen gesehen haben. Dazu verwenden wir "DoubleClick", das Teil von Google und der Gruppe M ist. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies von Google und Group M finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Google und der Gruppe M.  Diese Cookies enthalten keine persönlichen Daten. 

 

4. Cookies für soziale Medien

Wenn wir vorschlagen, Inhalte von unserer Website in sozialen Netzwerken, z. B. Facebook, zu teilen, können sie einen Cookie auf Ihrem Gerät platzieren. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzrichtlinie der jeweiligen Organisation.

Für unsere Marketingkampagnen auf Facebook verwenden wir das Tool "Pixel", das einen von Facebook erstellten Cookie in einige unserer Webseiten integriert. Mit diesem Pixel kann Facebook den Aktionen seiner Nutzer von einer Anzeige im sozialen Netzwerk zu einer Webseite auf unserer Website folgen. Facebook wird dann in der Lage sein, den Nutzer, der die betreffende Webseite besucht hat, auf seiner Plattform zu erkennen, personalisierte Dienste anzubieten und gezieltere Werbung zu platzieren. Übrigens gilt die Datenverarbeitung nicht für diejenigen, die nicht auf Facebook sind. Weitere Informationen darüber, wie Facebook Daten sammelt, verarbeitet und nutzt, sowie über mögliche Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre in den Facebook-Nutzerdatenrichtlinien.

 

IV. Ihre Erlaubnis

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Um unsere Website optimal nutzen zu können, müssen Sie diese Cookies akzeptieren. Sie können dies über Ihre Browsereinstellungen tun; oder indem Sie unsere "Datenschutz- und Cookie-Richtlinien" bei der Registrierung ausdrücklich akzeptieren; oder indem Sie die Website weiter durchsuchen, nachdem Sie beim ersten Besuch der Website eine "Cookie-Warnung" auf der Startseite gesehen haben.

Sie blockieren Cookies, indem Sie die Browser-Einstellung aktivieren, mit der Sie die Platzierung von Cookies ablehnen können. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen verwenden, um diese Cookies zu blockieren, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf (bestimmte Teile) unserer Website. Lesen Sie diese Cookie-Richtlinie sorgfältig durch, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten (Sie können dies jederzeit tun), können Sie Ihre Cookies löschen durch Ihre Browsereinstellungen.

Wir weisen darauf hin, dass Sie mit den Browsern Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü "Optionen" oder "Einstellungen" Ihres Webbrowsers. Um diese Einstellungen besser zu verstehen, können die folgenden Links hilfreich sein. Wenn nicht, sollten Sie die 'Hilfe' Funktion in Ihrem Webbrowser für weitere Details konsultieren.

Cookies sind für maximal 12 Monate aktiv. Sie können Sie auf keinen Fall als Einzelpersonen mit einem Namen und / oder einem Vornamen verbinden.